Mediation

 

 

Mediation ist ein Verfahren der gewaltfreien Konfliktbearbeitung, mit dessen Hilfe Konfliktparteien selbst in schwierigen Streitfällen zu einer einvernehmlichen Lösung finden können.

Mediation ist ein Verfahren der Konfliktlösung, welches in den USA entwickelt wurde. Wörtlich übersetzt bedeutet "Mediation" "Vermittlung; wobei die Vermittlung durch unparteiische Dritte gemeint ist.

  

Ziel

 

Ziel einer Mediation ist es nicht einen Schiedsspruch oder ein Urteil zu sprechen, sondern es liegt an den Parteien selbst eine entsprechende Problemlösung zu erarbeiten. Hierbei leistet der Mediator den Parteien Unterstützung. Dies kann selbst dann gelingen, wenn die Parteien in einer offenkundigen Sackgasse stecken. Das Ziel der Mediation ist eine Vereinbarung, der alle Parteinen zustimmen, diese unterzeichnen und umsetzen.

 

Grundlegende Methoden

 

* aktives Zuhören

 

* Ich-Botschaften

 

* Brainstorming (kreative Ideensammlung)



Anwendungsbereiche:

 

- Nachbarschaftskonflikte

- Schulkonflikte

- Straftaten

- Zivilangelegenheiten

- Mietstreitigkeiten

- Familienangelegenheiten

- Erbschafts-Auseinandersetzungen

- Arbeitskonflikte

- kommunale und regionale Konflikte

usw. 

 

Sie haben Fragen oder wollen zu diesem Bereich einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich an unter +49 3542 8 89 67 02 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.